Kosten der Nutzung

Die Registrierung im Unternehmensregister ist kostenfrei. Für die Recherche nach einzelnen Firmen und die Einsicht in Veröffentlichungen und die Unternehmensträgerdaten (UT) entstehen ebenfalls keine Kosten.

Für jeden Abruf der zu einer Registernummer angebotenen Daten (Aktueller Abdruck, Chronologischer Abdruck, Historischer Abdruck, Dokumentenabruf) entsteht jeweils eine Gebühr (siehe Übersicht unten). Ausnahme: Wenn Sie einen AD, CD, HD und SI eines Firmendatensatzes in der gleichen Sitzung - solange Sie Dokumente sammeln und noch nicht bezahlt haben - im Dokumentenkorb ablegen, so müssen Sie die Gebühr nur für ein Dokument entrichten. Auslagen werden nicht erhoben. Die Höhe der Abrufgebühren richtet sich nach dem Justizverwaltungskostengesetz.

Der Abruf hinterlegter Bilanzen ist ebenfalls kostenpflichtig und richtet sich nach dem Justizverwaltungskostengesetz.

Für die Abrufe steht Ihnen ein Dokumentenkorb zur Verfügung, in dem Sie die abzurufenden Registerinformationen bzw. hinterlegte Bilanzen sammeln und herunterladen können (siehe   »Dokumentenkorb).

Aktueller Abdruck (AD): 4,50 EUR
Chronologischer Abdruck (CD): 4,50 EUR
Historischer Abdruck (HD): 4,50 EUR
Dokument (DK): 1,50 EUR
Unternehmensträgerdaten (UT): 0,00 EUR
Strukturierter Registerinhalt (SI): 4,50 EUR
Hinterlegte Bilanzen: 4,50 EUR zzgl. MwSt.
Beglaubigungen von Jahresabschlüssen: 0,50 EUR für jede angefangene Seite, mindestens 5,00 EUR zzgl. MwSt.



Wir helfen Ihnen weiter

Bei Problemen finden Sie wertvolle Hinweise im Bereich »Fragen & Antworten

Oder wenden Sie sich an unsere Servicenummer
0 800 - 1 23 43 39
(Mo-Fr von 8 bis 18:30 Uhr, kostenlos aus dem dt. Festnetz).
Aus dem Ausland:
+49 2 21/9 76 68-0 (kostenpflichtig)